Kitesurfen Poetto in Cagliari Sardinien: Tipps und Informationen zum Kite-Spot von Poetto Beach

Das Poetto, der Hauptstrand von Cagliari, erstreckt sich über etwa acht Kilometer vom Teufelssattel (Sella del Diavolo in Italien) bis zur Margine Rosso in der Gemeinde Quartu Sant’Elena. Der Strand von Poetto ist besonders in der Sommersaison von Mai bis September überfüllt, auch abends, wenn die Menschen das schöne Nachtleben mit Live-Musik und Tanzstunden genießen. Darüber hinaus bietet der Poetto-Strand perfekte Bedingungen für viele Sportarten, einschließlich Kitesurfen. Stellen Sie sich vor, dass jedes Jahr einige Kitesurf-Events an diesem wunderschönen Strand stattfinden, z. B. die Kite Foil-Weltmeisterschaften.

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zum Kite-Spot des Poetto-Strandes von Cagliari.

Kitesurfen Cagliari Poetto auf Sardinien
Kitesurf Cagliari Poetto in Sardinien

Kitesurfen Poetto Beach, Cagliari: Kite Spot Beschreibung

  • Name des Kite-Spots: Poetto Beach von Cagliari.
  • Ort: Gemeinde und Provinz Cagliari, Südsardinien.
  • Kite Spot Typ: Sandy, Choppy Water, Waves.
  • Minimul Erforderliches Level: Anfänger.
  • Beste Winde: Scirocco (SE) – Libeccio (SW).
  • Wind für Wellen: Scirocco (SE) – Levante (E).
  • Wassertemperatur 15 ° C (Winter) – 25 ° C (Sommer).
  • Windreichweite 8-35 Knoten.
  • Ausstattung: Parkplatz, Bars.
  • Dinge zu tun: Kitesurfen, SUP, Windsurfen.
  • Entfernung vom Zentrum von Cagliari: 5 km.
  • Entfernung zum Parkplatz: <1 Minute.

Poetto Beach ist der Winter-Kite-Spot von Cagliari. Der Ursprung des Namens leitet sich vom katalanischen Pohuet (Brunnen) ab, in Bezug auf die zahlreichen Brunnen, um das Regenwasser zu sammeln, das auf dem Teufelsattel vorgefasst ist.

Als einer der windigsten Orte in Europa wurde Poetto Beach für mehrere Kitesurf-, Windsurf- und Segelmeisterschaften ausgewählt, wie zum Beispiel die Kite Race-Weltmeisterschaft für Jugend und Meister, die Kite-Weltmeisterschaft 2012.

Kiten Poetto Cagliari auf Sardinien
Kitesurf Cagliari Poetto Strand auf Sardinien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kitesurfen am Poetto Beach von Cagliari ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Fahrer lustig.

Die häufigsten Winde am Poetto Beach sind die Meeresbrise, der Scirocco (Südosten), der Levante (Ost) und der Mistral (Nordwesten, vor der Küste hier am Poetto). Manchmal, wenn die Winde aus dem Osten (Scirocco und Levante) stark wehen, wird der Kite-Spot mit Wellen extrem und aus diesem Grund nur für erfahrene Kitesurfer geeignet. Unter diesen Bedingungen können Anfänger im Poetto von Quartu Sant’Elena oder in Punta Trettu Kiten.

Während der Sommersaison, wenn der Strand von Poetto sehr überfüllt ist, finden Kitesurfkurse am Sardinien-Kitesurfplatz Petrol Beach und Punta Trettu statt, je nach Wind.

Kitesurfen in Cagliari auf Sardinien
Kitesurf Poetto Strand auf Sardinien

Kitezonen am Poetto Beach.

Poetto Beach ist im Allgemeinen in mehrere Bushaltestellen unterteilt (“Fermate” auf Italienisch), um die verschiedenen Abschnitte des Strandes zu identifizieren.

Die beliebteste Bushaltestelle für Kitesurfen am Strand von Poetto ist die sechste Haltestelle vor der Kioskbar Il Nilo. Hier ist der Strand sehr breit und es gibt große Räume, um die Ausrüstung einzustellen und die Drachen zu starten. Direkt vor dem Strand gibt es einen großen Parkplatz.

Kitesurfunterricht am Poetto Beach, Cagliari

Wie bereits erwähnt, ist Poetto Beach, der Hauptstrand von Cagliari, einer der beliebtesten Kitesurfplätze auf Sardinien. Hier am Poetto Beach bietet die KiteGeneration Kiteschool von September bis Mai Kitesurfkurse an. In den Monaten Juni, Juli und August, wenn der Poetto Beach wirklich überfüllt ist, finden an den sardischen Kitesurfstränden Petrol Beach und Punta Trettu Kitesurfkurse statt, je nach Wind.

Am Poetto-Strand von Cagliari bietet die KiteGeneration Kiteschool neben Kitesurfunterricht auch SUP-Unterricht und Touren an windstillen und flachen Tagen an.

Wegbeschreibung zum Poetto Beach

Vom Zentrum von Cagliari aus erreichen Sie die Viale Diaz bis zur Viale Poetto, die zum Strand Poetto führt. Um zu verstehen, wie Sie zur sechsten Bushaltestelle am Poetto Beach gelangen, können Sie sich die folgende Karte ansehen.

Kite-Spots in der Nähe von Cagliari

Poetto, der Strand von Cagliari, ist einer der beliebtesten Kitesurfplätze auf Sardinien.

Das Poetto von Cagliari und das Poetto von Quartu Sant’Elena sind die Winter-Kite-Spots von Cagliari. Im Sommer ziehen die Kitesurfer von Cagliari nach Petrol Beach, dem Sommer-Kite-Spot von Cagliari, der nur bei thermischem Wind funktioniert, oder nach Punta Trettu, dem besten Kite-Spot Sardiniens mit flachem und flachem Wasser.

Von Cagliari aus, das sich in zentraler Lage in Bezug auf viele der besten Kitesurf-Spots Sardiniens befindet, erreichen Sie bequem die Ostküste (Villasimius, Costa Rei), die Westküste (Porto Botte, Punta Trettu, Sant’Antioco) und die Südküste (Pula, Chia) von Sardinien.

Kitesurf in Cagliari auf Sardinien
Kitesurfen Cagliari auf Sardinien

13 Replies to “Kitesurfen Poetto in Cagliari Sardinien: Tipps und Informationen zum Kite-Spot von Poetto Beach”

Comments are closed.